HOME| LEISTUNGEN| BEWERBUNGEN| ÜBERSETZUNGEN| ARBEITSBEISPIELE| PREISE| ÜBER MICH| KONTAKT
Bewerbungen

Bewerbungen bedeuten immer ein Werben für sich...

....ein Auf-Sich-Aufmerksam-Machen. So dass sich der eine, Ihr Brief unter denen der unzähligen anderen Kandidaten hervorhebt. Sie haben einen persönlichen Fürsprecher in der Firma Ihrer Ziele? Herzlichen Glückwunsch!
Er möchte trotzdem, dass Sie eine Bewerbung schreiben - und sie wissen einfach nicht wie und wo anfangen?
 
Über sich selbst zu schreiben ist eine echte Herausforderung.
 
Punktgenau, spritzig und Interesse weckend sollte die ideale Bewerbung sein...
Personalchefs und andere Entscheider beginnen meist eine Augenbraue zu heben, sollten sie Briefe mit ”Ihr Stellenangebot habe ich mit großem Interesse gelesen“ zum Einstieg finden. Meine eigenen Bewerbungen habe ich daher vor 15 Jahren so eingeleitet: "Ich will diese Bewerbung gar nicht erst mit dem Satz ’Ihr Stellenangebot habe ich mit großem Interesse gelesen’ anfangen. Natürlich habe ich es mit großem Interesse gelesen".
 
Ja, Sie haben richtig gelesen: vor 15 Jahren!
Schreiben Sie also das bitte heute nicht mehr ..... wenn Sie den Adressaten aufwecken statt einschläfern möchten. Was schreibt man dann heute, fragen Sie. Ich frage Sie zurück: sind Sie man?
 
Mein Vorschlag:
 
Ich gewinne in einer Unterhaltung einen Eindruck von Ihnen. Sie liefern
mir das Stellenangebot, Ihren Lebenslauf, evtl. ein Qualifikationsprofil,
sagen mir, was Sie in der neuen Firma machen möchten
und wieso Sie glauben, dass Sie dort gut hineinpassen würden.
Und schon helfe ich Ihnen - damit Ihr Gegenüber
davon überzeugt wird.
Begriffe wie ”optimieren“ oder “zum Erfolg Ihres Unternehmens
beitragen” werden wir in keinem Ihrer Schreiben verwenden
- solche hat Ihr Leser schon zu oft gesehen.